Himmelskind - Akuthilfe und Trauerbegleitung

Himmelskind

Wenn man ein Kind verliert wird einem der Boden unter den Füssen weggerissen. Ein Abgrund tut sich auf und man befindet sich im freien Fall. All die wunderschönen Pläne, Bilder und Träume von der gemeinsamen Zukunft mit dem Kind ziehen an einem vorbei und zerplatzen wie Seifenblasen. Man landet in dieser tiefen, dunklen Leere und der Schmerz ist so unerträglich, dass er einem die Luft zum Atmen nimmt. Der Bauch ist leer, das Herz voller Liebe und Sehnsucht und doch bleiben die Arme einsam.

Für die betroffenen Eltern hat eine eigene Zeitrechnung begonnen. Es gibt nur noch das Davor und das Danach. Man sehnt sich zurück ins glückliche Davor. Zurück in die unbeschwerte Zweisamkeit mit dem Kind im Bauch und die grosse Vorfreude auf die gemeinsame Zukunft. Aber es gibt keinen Weg dahin zurück. Das ist die schmerzhafte Realität. Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen. Man befindet sich ausweglos im Danach. Und dort ist alles irgendwie surreal. Die eigene Zeit ist stehen geblieben, während sich alles um einen herum einfach weiterbewegt. Man fühlt sich verloren und einsam.

Ihr seid nicht alleine

Liebe Sterneneltern, wir sehen euren Schmerz. Wir wissen genau, wie ihr euch fühlt. Ihr sollt eins wissen: ihr seid nicht alleine. Ihr müsst diesen schweren Weg, der vor euch liegt, nicht alleine gehen. Gerne gehen wir diesen Weg mit euch gemeinsam. Begleiten euch so lange ihr uns braucht.

Vielleicht habt ihr gerade erst erfahren, dass euer Kind im Bauch zu den Sternen geflogen ist. Wir sind für euch da! Helfen euch alles zu organisieren, beraten euch in allem was ihr wissen müsst und sorgen dafür, dass jede noch so kleine Erinnerung an euer geliebtes Kind zu euch findet.

Vielleicht habt ihr gerade erfahren, dass euer kleiner Schatz so schwer krank ist, dass er nicht lebensfähig sein wird. Die Entscheidungen, die vor euch liegen sind unglaublich schwer. Wir werden euch begleiten und mit euch gemeinsam alles Notwendige planen und vorbereiten.

Vielleicht hat euer Baby das Licht der Welt lebend erblickt und sich erst später dazu entschieden, die Reise zu den Sternen anzutreten. Wir sind für euch da. Ihr sollt jede Information erhalten, die ihr braucht. Jedes Stück Erinnerung sammeln wir gemeinsam mit euch ein.

Vielleicht liegt der Verlust eures geliebten Kindes schon etwas zurück und die Aufgabe, eurer Leben neu ordnen zu müssen, scheint so unendlich schwer. Wir sind für euch da. Wir hören euch zu. Geben euren Emotionen Raum. Integrieren euer Sternenkind in euer Leben. Und begleiten euch durch die Trauer.

Ihr seid Eltern

Ganz egal, wie klein euer Baby gewesen ist. Es hat euch zu Eltern gemacht. Von dem Moment an, als sein kleines Herzchen in euch begonnen hat zu schlagen. Mit uns dürft ihr Eltern sein. Eltern eines wunderschönen Sternenkindes. Wir werden euch helfen, jede Entscheidung im Sinne eures Kindes zu treffen. So wie Eltern es tun würden. Wir werden gemeinsam mit euch einen Platz für euer Kind in eurer Familie finden. So wie für jedes lebende Kind auch. Denn es spielt keine Rolle, ob wir unsere Kinder an der Hand haben oder im Herzen – sie bleiben unsere Kinder!