Akuthilfe

Akuthilfe

Akuthilfe – kostenlos für frisch betroffene Eltern

Vielleicht hast du gerade die erschütternde Diagnose erhalten, dass dein geliebtes Baby in deinem Bauch nicht mehr lebt. Vielleicht hat dein kleiner Schatz gerade eine fatale Diagnose bekommen und du stehst nun vor der unendlich schweren Entscheidung: Weitertragen oder Schwangerschaft beenden? Vielleicht ist dein Baby völlig unerwartet unter der Geburt oder danach zu den Sternen gereist. Egal in welcher Schwangerschafts-oder Lebenswoche deines Babys dich dieses Schicksal getroffen hat, wir wissen wie gross der Scherbenhaufen ist, vor dem du gerade stehst. Du bist nicht alleine. Wir sind für dich da.

  • wir fangen Eltern nach einer schockierenden Diagnose auf und versuchen sie noch vor Spitaleintritt sanft und in Ruhe vorzubereiten
  • wir informieren über den gesetzlichen Rahmen zu den Themen: Bestattung, Aufbahrung, Mutterschutz, Deckung durch die Krankenkasse
  • wir organisieren Sternenkinderfotografen von Herzensbilder oder Dein Sternenkind
  • wir helfen die Bestattung zu organisieren durch einen lokalen Bestatter und versuchen dabei so viele Erinnerungen wie möglich vom Kind einzufangen, z.B. durch Abdrücke der Hände und Füsse, Sammeln von Haarlocken und wichtigen Daten wie Gewicht und Grösse, basteln von Namensarmbändern
  • wir organisieren die Aufbahrung des Kindes zu Hause, so können sich Familie und Freunde in Ruhe vom Kind verabschieden
  • wir machen 3D Abdrücke von Händen und Füssen der Babys – eine wundervolle Erinnerung zum anfassen
  • wir vermitteln Kontakte zu Hilfsangeboten wie Rückbildung für Sternenmamas, Gesprächs-und Selbsthilfegruppen, zu spezialisierten Hebammen und Frauenärzten oder zur Fachstelle Kindsverlust
  • wir stehen Angehörigen/Freunden/Kollegen beratend zur Seite um den Umgang mit den trauernden Eltern zu erleichtern
  • wir organisieren eine kostenlose Sternentaufe für Sternenkinder – mit ganz viel Herz zur Verfügung gestellt von www.sterntaufe-europa.de 

Wir möchten jede „Hätte ich das doch nur früher gewusst!“-Situation vermeiden und mit den Eltern den, in dieser schweren Situation, bestmöglichen Weg gehen.

Kosten

Dieses Angebot ist kostenlos und machen wir ehrenamtlich mit viel Herzblut. Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung, die wir für die benötigten Materialien in unseren Erste-Hilfe-Koffer, Webseite, Flyer, etc. verwenden können.

Wo

Ob zu Hause oder im Spital, wir kommen zu dir und begleiten dich.

Zeit

So lange, wie wir gebraucht werden, sind wir für dich da.

In den Momenten grösster Verzweifelung,

unbändiger Trauer,

betäubenden Schocks.

Stehen wir an deiner Seite.

Wir halten dich fest.

Wir halten mit dir aus.

Schritt für Schritt,

durch diesen Sturm eures Lebens.